Hilfe, ich zweifle langsam an meinem Verstand!!!!

Fragen, Antworten und Diskussionen über JetDroid

Moderator: Forum moderators

Hilfe, ich zweifle langsam an meinem Verstand!!!!

Postby inmyself » Mon Jun 06, 2011 5:14 pm

Hallo,

ich habe dieses Forum schon über 3 Volle tage studiert und alle Möglichkeiten versucht Android auf meinem Jet zum laufen zu bekommen. Ich habe folgende Firmware: swver S8000XPJG1 cscver S800MOXAJB1.

Ich habe nach den Tutorials gearbeitet, sprich bootloader inst., virtualbox-linux habe ext3 mit unter 2gb und als erstes die fat32. die platformen von der ersten bis zzur letzten mit allen angebotenen kerneln ausprobiert aber nix geht....ich verzweifle langsam, warum ach ja sudo chmod -R 777 (name ext3 partition) und unmount habe ich natürlich auch gemacht.

wenn ich starte startert der kernel und ab dem android (nicht das logo, noch davor) kommt dann:

init: cannot find /system/bin/dd und noch viel mehr solcher auflistungen mit init: davor und dann zahlen 1742 usw...und nach 10 oder so geht der bildschirm aus und is aus.

was mache ich verkehrt, habe schritt für schritt nach tutorials gearbeitet und raste bald aus weil des net weiter geht.

Bitte, kann sich einer mit mir in verbindung setzten und mir das erklären, viell per msn oder so, ich wäre so dankbar. meine email bzw. msn nick: inmyself85@aol.com

Danke Gruß Inmyself
inmyself
Freshman
 
Posts: 3
Joined: Sat Jun 04, 2011 12:34 pm

Advertisement

Re: Hilfe, ich zweifle langsam an meinem Verstand!!!!

Postby inmyself » Tue Jun 07, 2011 7:32 pm

wie kann ich die versteckten dateien entpacken
inmyself
Freshman
 
Posts: 3
Joined: Sat Jun 04, 2011 12:34 pm

Re: Hilfe, ich zweifle langsam an meinem Verstand!!!!

Postby fuzzi » Tue Jun 14, 2011 9:28 am

hallo inmyself,

ich hab mir unter Linux ein Verzeichnis angelegt, dort alles zusammengeführt. Also Plattform entpackt, dann akt. kernel entpackt und ins Plattformverzeichnis kopiert. Dann hab ich Nautilus mit Rootrechten gestartet:
ALT+F2 oder Ausführen im Menü, dann "gksu nautilus" eingeben (ohne Anführung) und bestätigen. Passwortfrage beantworten - fertig. Mit nautilus hab ich dann alles aus dem Plattformverzeichnis strg+a strg+c kopiert und in die Jetdroid Partition kopiert strg+v. Danach kann man mit sudo chmod -R 777 /pfad/zur/partiton fortfahren.
Man kann auch alles auf der Speicherkarte markieren und im Kontextmenü Eigenschaften wählen. Im Reiter Zugriffsrechte Besitzer Gruppe und Andere auf "Dateien Lesen und Schreiben" setzen Alles auf enthaltene Dateien übernehmen - fertig.
Hier ist die Englische Anleitung (das Orginal der deutschen) http://www.jetdroid.org/forum/viewtopic.php?f=11&t=18
Die Kopiererei funktioniert nur unter Linux ordentlich. Dann dürfte auch Android normal starten.

Hoffe hab dir helfen können

fuzzi
fuzzi
Freshman
 
Posts: 1
Joined: Sat Jun 11, 2011 9:40 pm

Re: Hilfe, ich zweifle langsam an meinem Verstand!!!!

Postby inmyself » Wed Jun 15, 2011 4:08 pm

Hallo fuzzi,

danke dass du dir zeit genommen hast mir zu helfen. Ich werde es mal so probieren, habe aber eigentlich alles so gemacht, benutze halt nur kubuntu mit dolphin, sollte aber egal sein. wenn ich das so mache nach anleitung bekomme ich beim ladeschirm wenn der kernel lädt immer init fehler, dauert immer kurz dann kommt nen neuer und nach 10 oder so geht das handy aus... komm net weiter, egal welche plattform, egal welcher kernel....kp was des soll

Gruß
inmyself
Freshman
 
Posts: 3
Joined: Sat Jun 04, 2011 12:34 pm


Return to Fragen / Diskussion

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

  • Advertisement
cron